Höchster Schutz für sensible Daten – einfach und sicher


"Die Kombination aus Hard- und Software-Verschlüsselung macht das Ganze schon vom Prinzip her sicherer – auch im Vergleich zu einer Schlüsseldatei auf einem normalen USB-Stick."

Das Computermagazin CHIP hat in der Ausgabe 02/2017 den ID60 getestet und vergibt die Note gut (1,8).


 

Die Kombination aus Hardware-Schlüssel und individueller PIN ergibt höchste Sicherheit – alles in einer Hand

Virtuell eingebundenes Laufwerk

Der Zugriff auf vertrauliche Dateien und Dokumente auf dem PC und Notebook erfolgt über ein virtuell eingebundenes Laufwerk. Dieses ist ausschließlich bei Verwendung des ID60 USB-Sticks mit der definierten PIN sichtbar. Der ID60 DatenTresor wird wie ein echtes Laufwerk genutzt. Daten und sogar Programme werden automatisch unsichtbar, sobald der ID60 USB-Stick abgezogen ist.

 

Angriffsicheres Verschlüsselungsverfahren

Der Schutz des virtuellen Laufwerks basiert auf einem angriffssicheren Verschlüsselungsverfahren.

 

50 GB verschlüsselter Datenspeicher

Der ID60 DatenTresor stellt auf der lokalen Festplatte einen bis zu 50 GB verschlüsselten Datenspeicher zur Verfügung. Einzelne Dateien und Dateistrukturen können problemlos auf andere Laufwerke kopiert werden. Außerdem lässt sich der ID60 DatenTresor jederzeit formatierten.

 

Notfallschlüssel bei Verlust des USB-Sticks

Sollte der ID60 USB-Stick verloren gehen, dient ein Notfallschlüssel als Zugang zum ID60 DatenTresor. Dieser Notfallschlüssel (PUK) wird bei der Erstellung des ID60 DatenTresor automatisch generiert.

 

 Einfache Installation

ID60 in den USB-Port stecken.

 Software herunterladen und installieren.

Definieren Sie Ihre eigene PIN und der ID60 sichert alle gewünschten Daten.

 

Software

Kapazitätbis zu 50 GB (definierbar)
VerschlüsselungAES 256 Bit, Tweak 128 Bit, SHA256

 

Hardware

MaßeLBH 57 x 28 x 10 mm
Gewicht27 Gramm
TemperaturbereichBetrieb: 0°C bis +70°C
Lagerung: –40°C bis +85°C
Hardware VerschlüsselungAES 128 Bit, 4-stellige PIN, 4 PIN Versuche

Systemvoraussetzungen


Microsoft® Windows® 7 / 8 / 8.1 / 10 (32/64 bit)
Anschluss USB 2.0 (oder höher) Typ A
Freie Festplattenkapazität zur Erstellung des virtuellen Laufwerks
(DatenTresor)



Kaufen

Ähnliche Produkte


ID50 Passwort Manager
ID50 Passwort Manager




Bedienungs-Anleitung

Installation & Verwendung

FAQs

Sie haben Fragen zum ID60 DatenTresor oder brauchen weitere Unterstützung? – Nehmen Sie Kontakt mit uns auf